Offerte für KMU-Revision (Anfrage)

> KMU-Revision / Revisionsmandat ist möglich bis Bilanzsumme von CHF 20 Mio, Umsatzerlös von CHF 40 Mio und 250 Mitarbeitende im Jahresdurchschnitt

> Wir übernehmen Revisionsmandate in der ganzen Schweiz

KMU-Revison online unterstützt - unabhängiger Support zu einer einwandfreien Rechnungslegung nach neuem Recht...

Erfahren Sie mehr zur KMU-Revision auf unserer Wissens-Plattform FINANZIA...

>> Formulaire en français...

Wir unterbreiten Ihnen ebenfalls gerne ein Angebot für eine Revision nach Swiss GAAP FER 21 (Nonprofit-Organisation) oder auch nach Swiss GAAP FER 26 (Personalvorsorgeeinrichtung). Kontaktieren Sie uns in diesem Fall über eine

>> allgemeine Anfrage.

Generated with MOOJ Proforms Version 1.3
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Name / Nom *
Email *
Phone *
Allgemeine Fragen
Rechtsform *
Minderheiten (Aktionäre/Gesellschafter) ?
Unternehmen älter als 5 Jahre ?
Letzter Revisionsbericht ohne Einschränkung ?
MWST-Revision innerhalb der letzten 5 Jahre ?
Besteht ein Verlustvortrag ?
Besteht eine grössere Forderung gg. Aktionär ?
Ist die Liquiditätssituation eher angespannt ?
Wird ein Budget erstellt ?
Wird eine Debitorenbuchhaltung geführt ?
Bestehen grössere Debitorenausstände ?
Wird eine Kreditorenbuchhaltung geführt ?
Gibt es grössere Kreditoren im Zahlungsverzug ?
Gibt es Bestände an Angefangenen Arbeiten ?
Anzahl Buchungen pro Jahr weniger als 500 ?
Anzahl Buchungen pro Jahr ca. 500 - 2000 ?
Anzahl Buchungen pro Jahr ca. 2000 - 5000 ?
Anzahl Buchungen pro Jahr über 5000 ?
Wird der Abschluss bereits durch eine externe Treuhandstelle gemacht und dokumentiert ?
Wird eine Abschlussberatung gewünscht ?
Wird die Jahresrechnung formell korrekt mit Anhang erstellt ?
Weniger als 10 Mitarbeitende ?
Weniger als 20 Mitarbeitende (10-19) ?
Weniger als 50 Mitarbeitende (20-49) ?
Bilanz CHF
Flüssige Mittel
Forderungen
Forderungen nahestehende
Vorräte / AA
Anderes Umlaufvermögen
Sachanlagen
Finanzanlagen
Immaterielle Anlagen
Verlustvortrag
Bankschulden kurzfr.
Verbindlichkeiten Dritte
Verbindlichkeiten nahestehende
Verbindlichkeiten Sozialleistungen
Andere Passiven kurzfr.
Bankschulden langfr.
Darlehen langfr.
Hypothekardarlehen
Rückstellungen langfr.
Kapital
Allgemeine ges. Reserve
Gewinnreserve
Erfolgsrechnung CHF
Betriebsertrag (Umsatz)
Warenaufwand / Drittleistungen
Personalaufwand
Betriebsaufwand
Finanzaufwand
Abschreibungen
Steuern
Bemerkungen / Remarques
Anhang/Annexe 1
Anhang/Annexe 2
Anhang/Annexe 3
Rückruf per Telefon erwünscht / S.V.P contactez-nous par téléphone
Proforms
Reload